3 Wochen – Gemischtes Ayahuasca-Retreat

3,650 

* 21 Tage / 20 Nächte
* 12 Ayahuasca-Zeremonien
* 3 San Pedro (Huachuma) Zeremonien
* Rapé-Rituale (Schnupftabak).
* Alte Shipibo-Rituale
* Aura-Reinigungsbäder mit Pflanzen/Blüten
* 3 Schlammbäder
* Diät mit Lehrerpflanzen
* Schweigediät
* Konsultationen mit Maestro Heberto

Wenn Sie daran interessiert sind, das 3-wöchigen gemischte Ayahuasca-Retreat zu buchen, senden Sie uns bitte zunächst Ihr Retreat-Anmeldeformular.

⬇️ Bitte scrollen Sie nach unten, um das vollständige Programm zu sehen.




Kategorie:

Beschreibung

DREI WOCHEN – GEMISCHTES AYAHUASCA-RETREAT

21 Tage / 20 Nächte Aufenthalt / 12 Ayahuasca-Zeremonien / 3 San Pedro (Huachuma) Zeremonien / Rapé (Tabakschnupftabak) Rituale / Alte Shipibo-Rituale / Aura-Reinigungsbäder mit Pflanzen/Blüten / Schlammbäder / Diät mit Lehrerpflanzen / Schweigediät / Konsultationen mit Maestro Heberto

Gesamtpreis: 3,650 EUR

Drei Wochen sind wohl die ideale Zeitspanne für diejenigen, die sich in einem guten körperlichen Gesamtzustand befinden – zusätzlich zur Auflösung der unvermeidlichen Herausforderungen oder des „spirituellen Gepäcks“, das wir alle im Laufe verschiedener Leben angesammelt haben, sollten Sie lernen, sich in der Welt des Geistes zu orientieren. Dadurch werden Sie in die Lage versetzt, kraftvolle Einsichten und Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen zu erhalten; eine gründliche wissenschaftliche Abhandlung dieses Prozesses finden Sie in Jeremy Narbys ausgezeichnetem Buch ‘Intelligence in Nature’. Ein 3-wöchiges gemischtes Ayahuasca-Retreat kann etwas anstrengend werden – aber ein paar Tage danach werden Sie sich wie Superwoman fühlen! Oder Superman!

Tag 1 – Montag
  • Abholung am Flughafen Iquitos oder in Ihrem Hotel
  • Transfer nach Yosi Ocha
  • Installation in Ihrem Bungalow
  • 13:00 Mittagessen
  • Einführung in das Zentrum
  • Aura-Reinigungsbad mit Heilpflanzen
  • Beratung mit Meister Heberto & Diagnostik
  • Beginn der einnahme Lehrerpflanzendiät
  • Ayahuasca-Zeremonie (1.)
Tag 2 – Dienstag
  • 08:00 Frühstück
  • 11:00 Aura-Reinigungsbad mit Heilpflanzen
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:00 Shipibo-Ritual zur Reinigung und Verbindung
  • 19:30 Ayahuasca-Zeremonie (2.)
Tag 3 – Mittwoch
  • 08:00 Frühstück
  • 11:00 Aura-Reinigungsbad mit Heilpflanzen
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:00 Shipibo-Ritual zur Reinigung und Verbindung
  • 18:00 Abendessen und Ruhe
Tag 4 – Donnerstag
  • 09:00 Ayahuasca-Zeremonie (3.)
  • 11:00 Aura-Reinigungsbad mit Heilpflanzen
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:00 Shipibo-Ritual zur Reinigung und Verbindung
  • 18:00 Abendessen
Tag 5 – Freitag
  • 09:00 San Pedro (Huachuma) Zeremonie (1.)
  • 12:00 Schlammbad
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:00 Shipibo-Ritual zur Reinigung und Verbindung
  • 18:00 Abendessen
Tag 6 – Samstag
  • 08:00 Frühstück
  • 11:00 Aura-reinigendes Blumenbad
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:30 Konsultation mit Maestro Herberto
  • 18:30 Shipibo-Feuerritual
  • 19:30 Ayahuasca-Zeremonie (4.)
Tag 7 – Sonntag
  • 08:00 Frühstück
  • 11:00 Aura-reinigendes Blumenbad und Heilpflanzen
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:00 Einzelpraxis der angeleiteten Rituale
  • 18:00 Abendessen und Ruhe
Tag 8 – Montag
  • 08:00 Frühstück
  • 11:00 Aura-reinigendes Blumenbad und Heilpflanzen
  • 13:00 Mittagessen
  • 16:00 Konsultation mit Maestro Herberto
  • 19:00 Meisterpflanzendiät der zweiten Woche
  • 19:30 Ayahuasca-Zeremonie (5.)
Tag 9 – Dienstag
  • 08:00 Frühstück
  • 11:00 Aura-Reinigungsbad mit Heilpflanzen
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:00 Shipibo-Ritual zur Reinigung und Verbindung
  • 19:30 Ayahuasca-Zeremonie (6.)
Tag 10 – Mittwoch
  • 08:00 Frühstück
  • 11:00 Aura-Reinigungsbad mit Heilpflanzen
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:00 Shipibo-Ritual zur Reinigung und Verbindung
  • 18:00 Abendessen und Ruhe
Tag 11 – Donnerstag
  • 09:00 Ayahuasca-Zeremonie (7.)
  • 11:00 Aura-Reinigungsbad mit Heilpflanzen
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:00 Shipibo-Ritual zur Reinigung und Verbindung
  • 18:00 Abendessen
Tag 12 – Freitag
  • 09:00 San Pedro (Huachuma) Zeremonie (2.)
  • 12:00 Schlammbad
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:00 Shipibo-Ritual zur Reinigung und Verbindung
  • 18:00 Abendessen
Tag 13 – Samstag
  • 07:00 Einnahme Lehrerpflanze
  • 08:00 Frühstück
  • 11:00 Aura-reinigendes Blumenbad
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:30 Konsultation mit Maestro Herberto
  • 18:30 Shipibo-Feuerritual
  • 19:30 Ayahuasca-Zeremonie (8.)

Tag 14 – Sonntag

  • 08:00 Frühstück
  • 11:00 Aura-reinigendes Blumenbad und Heilpflanzen
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:00 Einzelpraxis der angeleiteten Rituale
  • 18:00 Abendessen und Ruhe
Tag 15 – Montag
  • 08:00 Frühstück
  • 11:00 Aura-reinigendes Blumenbad und Heilpflanzen
  • 13:00 Mittagessen
  • 16:00 Konsultation mit Maestro Herberto
  • 19:00 Meisterpflanzendiät der zweiten Woche
  • 19:30 Ayahuasca-Zeremonie (9.)
Tag 16 – Dienstag
  • 08:00 Frühstück
  • 11:00 Aura-Reinigungsbad mit Heilpflanzen
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:00 Shipibo-Ritual zur Reinigung und Verbindung
  • 19:30 Ayahuasca-Zeremonie (10.)
Tag 17 – Mittwoch
  • 08:00 Frühstück
  • 11:00 Aura-Reinigungsbad mit Heilpflanzen
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:00 Shipibo-Ritual zur Reinigung und Verbindung
  • 18:00 Abendessen und Ruhe
Tag 18 – Donnerstag
  • 09:00 Ayahuasca-Zeremonie (11.)
  • 11:00 Aura-Reinigungsbad mit Heilpflanzen
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:00 Shipibo-Ritual zur Reinigung und Verbindung
  • 18:00 Abendessen

Tag 19 – Freitag

  • 09:00 San Pedro (Huachuma) Zeremonie (3.)
  • 12:00 Schlammbad
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:00 Shipibo-Ritual zur Reinigung und Verbindung
  • 18:00 Abendessen
Tag 20 – Samstag
  • 07:00 Einnahme Lehrerpflanze
  • 08:00 Frühstück
  • 11:00 Aura-reinigendes Blumenbad
  • 13:00 Mittagessen
  • 15:30 Konsultation mit Maestro Herberto
  • 18:30 Shipibo-Feuerritual
  • 19:30 Ayahuasca-Zeremonie (12.)
Tag 21 – Sonntag
  • 08:00 Frühstück & Abschied von Yosi Ocha
  • Transfer zum Flughafen Iquitos oder zu Ihrem Hotel
  • Die Abfahrtszeiten sind flexibel, um Ihre Reisepläne zu berücksichtigen. Wir bitten Sie jedoch höflich, Ihr Bungalow bis 11:00 Uhr zu verlassen. Gerne können Sie Ihr Gepäck im Speisesaal lagern und die Gemeinschaftsbereiche bis zu Ihrer Abreise nutzen.